Wann gilt das Sonderkündigungsrecht beim Umzug?

Die genauen Fristen und Regelungen für die Kündigung beim Umzug findest du in den Vertragsunterlagen von deinem Stromvertrag. Generell gilt das außerordentliche Sonderkündigungsrecht beim Umzug, wenn: - dein alter Stromanbieter dich am neuen Wohnort nicht beliefern kann - der Strom teurer wäre Trifft eins der beiden Fälle zu, kannst du eine Sonderkündigung einreichen und in der neuen Wohnung Strom von einem neuen Anbieter beziehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Hilf uns, besser zu werden und gib uns ein kurzes Feedback. Danke!
Schreib uns

Keine Antwort auf Deine Frage gefunden?

Dann schreib uns! Unser Team bemüht sich, alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten
Dankeschön! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.