Nach welchen Kriterien wählt ihr die Ökostromanbieter aus?

Bei Fairsorgt kannst du dir sicher sein, dass du zu einem Ökostromanbieter wechselst, der 100% Ökostrom anbietet. Das bedeutet für uns: 1. 100% des Stroms stammt aus erneuerbaren Energien. 2. vollständige Unabhängigkeit von Konzernen, die Atom- oder Kohlekraftwerke betreiben. 3. aktive Förderung der Energiewende optional: der Anbieter weist eine oder mehrere Labels auf (Grüner Strom Label, ok Power Label, TÜV Nord/SÜD Label) Warum ist das optional? Labels kosten Geld, wir wollen es auch kleinen Anbietern ermöglichen bei uns gelistet zu sein. We know the struggle :D

War dieser Artikel hilfreich?

Hilf uns, besser zu werden und gib uns ein kurzes Feedback. Danke!
Schreib uns

Keine Antwort auf Deine Frage gefunden?

Dann schreib uns! Unser Team bemüht sich, alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten
Dankeschön! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.